Dienstag 03.11.2020 | 10:00 – 10:50 Uhr

Track 2

Deep Dive: Produktdatenmanagement und Best Practice von bonprix

Im Vortrag von David und Anika erfährst Du, wie Du Deinen Produktkatalog optimieren kannst, um bestmöglich auf Online-Kanälen gelistet zu sein und den ROI zu steigern.

Wenn Du mehrere Kampagnen hast und/oder Produkte in unterschiedlichen Ländern listest, zeigen wir Dir wie Du den Account so strukturiert wie möglich aufsetzen kannst

Anika von unserem langjährigen Kunden bonprix wird Dir Tipps geben, um den Umsatz dank der Produktoptimierungsmöglichkeiten von ChannelPilot zu steigern. Außerdem wird sie anhand konkreter Beispiele aufzeigen, wie sie ihre Kampagnen zum Erfolg gebracht hat.

Speaker

Anika Kreißl

Online Marketing Specialist, bonprix

Anika ist Online Marketing Specialist bei der bonprix Handelsgesellschaft mbH in Hamburg. Seit 2017 verantwortet sie dort das Datenfeedmanagement für das Online Marketing und setzt einen weiteren Fokus auf Google Shopping und SEA. Zuvor konnte sie bereits Expertise in den Bereichen Produktdatenoptimierung, PSM und PLA bei der Agentur OnMaCon erwerben.

Bonprix nutzt mehr als 200 aktive Datenfeeds für Werbepartner und konnte damit erfolgreich einen Großteil der Online-Anzeigen in den letzten Jahren automatisieren.

David Köppen

Senior Business Development Manager, Channel Pilot Solutions

Schon mit 15 Jahren hat er angefangen Produkte auf eBay zu verkaufen, dann folgte die Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann in einem Onlineshop und schließlich das Informatikstudium. Vor Channel Pilot arbeitete David bei Traffic Captain (Games Performance Network) und hat dort in erster Linie selbstständig Google Adwords Kampagnen betreut und sammelte auch schon erste Erfahrungen mit unserem Multichannel-Tool.

Nun ist er bereits seit Januar 2019 bei Channel Pilot Solutions als Senior Business Development Manager D-A-CH beschäftigt und kümmert sich in erster Linie um die Kundenakquise, hält Webinare und steht den Kunden mit Rat und Tat zur Verfügung.